Die Cross Body Lead ist eine prickelnde Salsa Figur.

Die Salsa Figur des Cross Body Lead führt zu einem Platzwechsel zwischen Salsero und Salsera. Übersetzt man Cross Body Lead, so sieht man, dass es eine passende Bezeichnung für die Salsa Figur ist: "führe den Körper hinüber". Der Salsero räumt der Salsera seinen Platz, so dass diese eine gerade Linie tanzen kann, er geht also mit seinem 2. Schritt etwas nach rechts zur Seite.

Die Cross Body Lead ist eine der wichtigsten Figuren des Salsa und sie existiert in hunderten von Varianten. Hier erkennt man dann den typischen, lateinamerikanischen Bewegungsablauf.

Salsa Cross Body Lead fuer den Herrn

In der Startposition beim Cross Body Lead ist der linke Fuß frei. Nun geht der linke Fuß vorwärts und wird belastet. Der rechte Fuß geht nun zur Seite, um der Salsera Platz zu schaffen. Dabei wird die linke Hand zur Führung nach unten genommen. Nun dreht sich der Herr auf dem rechten Fuß um 1/4, macht der Dame Platz und lässt seine linke Hand unten. Nun mit dem rechten Fuß einen Schritt zurück und die Dame weiter vorbeiführen. Der Platztausch ist für die Dame nun vollendet. Nun dreht Mann sich auf dem linken Fuß 1/4 nach links vor die Dame und nimmt die linke Hand dabei wieder hoch.

Salsa Cross Body Lead fuer die Dame

Der rechte Fuß ist in der Startposition frei. Nun geht die Salsera einen Schritt rückwärts und belastet den Fuß. Dann verlagert die Dame das Gewicht auf den linken Fuß (der Herr geht gerade zur Seite). Nun den rechten Fuß vorwärts vor den Herrn; dieser steht an der linken Seite. Anschließend den linken Fuß vorwärts am Herrn vorbei gehen. Nun folgt eine rasche Linksdrehung auf dem linken Fuß um ½, dann setzt frau den rechten Fuß rückwärts. Abschließend wird der linke Fuß angeschlossen. Möglich ist es, auf dem 4. Schlag nun noch einen Tap zu machen.